Studien zu Chia-Samen

Premium Chia Samen

Premium Chia Samen

Naturacereal Premium Chia Samen, in Deutschland geprüfte Qualität, 1 kg Packungl

Zu Amazon.de
Studien zu Chia-Samen
Chia Samen sind der Mittelpunkt vieler Studien

Vor allem in den letzten Jahren wurden einige Studien durchgeführt, die die Wirksamkeit der Chia-Samen in Bezug auf diverse Körperfunktionen und Krankheiten untersuchten. Es fehlen jedoch nach wie vor aussagekräftige Langzeitstudien.

Studien zu Diabetes

Im Jahr 2007 veröffentlichte die Fachzeitschrift „Diabetes Care“ eine Studie, die die Auswirkungen der Chia-Samen in Bezug auf die Ursachen von Diabetes Typ II untersuchte. Die Autoren sind Vladimir Vuksan, Dana Whitham, John L. Sievenpiper, Alexandra L. Jenkins, Alexander L. Rogovik, Richard P. Bazinet, Edward Vidgen und Amir Hanna. Die Studien wurden an diesen Einrichtungen durchgeführt: Risk Factor Modification Centre, St. Michael’s Hospital, Toronto, Ontario, Canada; Department of Nutritional Sciences, Faculty of Medicine, University of Toronto, Toronto, Ontario, Canada und Department of Medicine, St. Michael’s Hospital, Faculty of Medicine, University of Toronto, Toronto, Ontario, Canada. In der Studie wurde festgestellt, dass die Einnahme des Chiagels tatsächlich zu einer Reduzierung der Ursachen für Diabetes führt. Vor allem durch die Senkung des Cholesterinspiegels und die Aufrechterhaltung eines konstanten Blutzuckerspiegels minderten sich die Risikofaktoren in Bezug auf die Herzkranzgefäße. Eine Studie aus dem Jahr 2009 wurde vom British Journal of Nutrition veröffentlicht und ist von Chia-Lun Chaoa, Yu-Chi Houa, Pei-Dawn Lee Chaoa, Ching-Sung Wenga und Feng-Ming Hoa an diesen Einrichtungen durchgeführt worden: Division of Cardiology, Department of Internal Medicine, Taoyuan General Hospital; Department of Health, The Executive Yuan, Taoyuan, Taiwan; Division of Cardiology, Department of Internal Medicine, National Taiwan University College of Medicine and National Taiwan University Hospital, Taipei, Taiwan, School of Pharmacy, China Medical University, Taichung, Taiwan sowie Department of Biomedical Engineering, Chung Yuan Christian University, Taoyuan, Taiwan. Die Studie belegt ebenfalls die Wirkung der Chia-Samen in Bezug auf die Ursachen des Typ-2-Diabetes. Hierbei hat man festgestellt, dass Chia die Insulinresistenz normalisieren kann und die Blutfette zu senken vermag. Allerdings wurden die Studien nicht an menschlichen Probanden durchgeführt, so dass die Ergebnisse im Prinzip nicht zu 100 % auf den Menschen übertragbar sind. In Bezug auf Diabetes lässt sich sagen, dass Chia Samen die Ursachen für Diabetes reduziert, da es:

  • den Cholesterinspiegel senkt
  • den Blutzuckerspiegel konstant hält
  • Blutfettwerte senkt

Studien zu Herzkrankheiten

2005 veröffentlichte die Zeitschrift Nutrition Research eine Studie, die belegte, dass Chia-Samen eine der größten Lieferanten von ALA, also der Alpha-Linolsäure ist. ALA ist eine Omega-3-Fettsäure und für die Senkung des Cortisolspiegels zuständig. Sogar das Krebsrisiko kann mit Hilfe der Alpha-Linolsäure gesenkt werden. Die Studie wurde von Ricardo Ayerza und Wayne Coates an der Universität von Arizona, Tucson, USA durchgeführt.

Studien zum Abnehmen

David C. Nieman von der Appalachian State University, North Carolina, USA führte im Jahr 2009 eine Studie mit menschlichen Probanden durch zur Untersuchung ob der Verzeht von Chia-Samen beim Abnehmen hilft. Dabei erhielt die Hälfte der Probanden 25 g Chia-Samen täglich zusätzlich zu ihrer normalen Ernährung. Die restlichen Probanden bekamen ein Placebo. Die Studie dauerte 12 Wochen. Am Ende konnte man bei keiner der beiden Gruppen einen signifikanten Gewichtsverlust feststellen. Als mögliche Ursache wird angegeben, dass die Einnahme der Chia-Samen allein nicht ausreichend für eine Gewichtsabnahme ist. Es ist zwingend erforderlich, schädigende Essgewohnheiten zu vermeiden. Nur dann kann Chia unterstützend auf den Stoffwechsel und die Verdauung einwirken und den Abnehmprozess fördern.

Hinweis:
chiasamen-info.de

Weitere Artikel zu Chiasamen